Startseite-> Home-> Firmenleasing

E-Bike als Dienstwagen: Doppeltes Vergnügen für Angestellte


Fahrvergnügen

E-Bikes werden immer mehr als umweltschonendes und kostengünstiges Fortbewegungsmittel geschätzt. Weil sie für die städtischen Mobilitätskonzepte ein sehr wichtiger Faktor sind, gibt es seit 2012 das E-Bike als Dienstrad mit entsprechenden Steuervorteilen. Für Angestellte gibt es eigentlich nichts besseres als ein E-Bike auf Firmen-Leasingbasis in Kooperation mit dem Arbeitgeber. Mit dem E-Bike zur Arbeit bedeutet bessere Laune und mehr Fitness durch die sportliche, aber gleichzeitig entspannte Pedal-Aktivität mit eingebautem Rückenwind. Darüber hinaus darf das Dienstwagen-E-Bike in der Freizeit ohne Mehrkosten nach Belieben genutzt werden. Das ist pures Fahrvergnügen.

Sparvergnügen

Elektroräder bringen immer ein Stück mehr Lebensqualität. So richtig attraktiv wird ein Dienstwagen-E-Bike durch die enormen Sparvorteile für Mitarbeiter. Der Angestellte bekommt stets sein Wunsch-E-Bike ohne eigenen Kapitaleinsatz und spart zusätzlich enorm einfach durch Gehaltsumwandlung. Dadurch gibt es je nach Steuerklasse und Bruttogehalt ein E-Bike 20 bis 40 Prozent günstiger als beim Privatkauf. Immer mit dabei ist der Rundum-Sorglos-Schutz gegen Diebstahl, Vandalismus, Überspannungs- und Akkuschäden.



Informieren Sie sich jetzt über die Vorzüge des Dienstwagen-E-Bikes:
Telefon: 04421 - 983143-0
E-mail: info@rueckenwindraeder.de


Leasing-Rechner


Die Berechnung des Leasing-Beitrags dient lediglich zur Orientierung und ist daher ohne Gewähr. Für eine genaue Berechnung wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater oder an Ihre Personalabteilung. Die Laufzeit beträgt 36 Monate.